Optische Kohärenztomographie zur Erfassung und Visualisierung von Tumorgrenzen in der Neurochirurgie: Bestimmung des optischen Abschwächungskoeffizienten an verschiedenen Gewebephantomen

In Deutschland werden jährlich etwa 43.000 onkologische Neuerkrankungen im zentralen Nervensystem (ZNS) diagnostiziert. Je radikaler der Neurochirurg den Tumor reseziert, desto seltener treten in der Folge lokale Rezidive auf. Problematisch dabei: die oft mangelhafte Erkennbarkeit von Gefäßverläufen und Tumor in Abgrenzung zum gesunden Gehirngewebe. Im Rahmen eines vom BMBF geförderten Verbundprojektes wird in Kooperation mit der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und dem Institut für Biomedizinische Optik (BMO) der Universität zu Lübeck der klinische Einsatz der optischen Kohärenztomographie für die Erfassung von Tumorgrenzen validiert und auf ein vom BMO zu realisierendes MHz-OCT übertragen. In einer bereits laufenden klinischen Studie werden dazu mit drei OCT-Geräten in vivo und ex vivo OCT-Daten von Tumor- und Resektionsrandproben aufgenommen. Zur Differenzierung von normalem und Tumorgewebe soll unter anderem der optische Abschwächungskoeffizient herangezogen werden. Zur Bestimmung dieser Größe können verschiedene Algorithmen verwendet werden, die im Rahmen der Masterarbeit anhand von Aufnahmen geeigneter Gewebephantome evaluiert werden sollen.

Ziele und Schwerpunkte der Arbeit:

  • Herstellung geeigneter Gewebephantome
  • Messreihen mit den OCT-Geräten an verschiedenen Phantomen
  • Systematische Auswertung der Aufnahmen mit bereits vorhandenen / noch zu implementierenden Algorithmen zur Bestimmung des optischen Abschwächungskoeffizienten

 

Voraussetzungen:

Abgeschlossenes BA-Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften / Physik / physikalische Technik und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit.

 

Fragen zu dieser Arbeit beantwortet Ihnen gerne Paul Strenge. Bitte senden Sie diese und/oder Ihre Bewerbung (Lebenslauf und aktueller Notenspiegel) an strenge@mll.uni-luebeck.de.

Close Menu